STARTSEITE ► BEREICH FRANKFURT ► BEREICH HAMBURG ► IMPRESSUM

Historische Fahrplan-Deckblätter

Entwicklung des Fahrplan-Designs der letzten 90 Jahre in Frankfurt und Offenbach

Deckblatt 1924

 

Deckblatt 1938

 

Deckblatt 1938/39, Offenbach

   
         
Deckblatt 1940   Deckblatt 1942   Deckblatt 1948
   
         
Deckblatt 1948   Deckblatt 1952/53   Deckblatt 1954/55
   
         
Deckblatt 1959   Deckblatt 1960   Deckblatt 1959/60
   
         

Deckblatt 1963 und 1964

 

Deckblatt 1965

 

Deckblatt 1966 und 1967

   
         

Deckblatt  1968

 

Deckblatt 1972

 

Deckblatt  1973

   
         

Deckblatt 1974

 

Deckblatt 1974/75

 

Deckblatt 1975

   
         

Dieses Design mit den halbjährlich wechselnden Farben unterschiedlichen Sättigungsgrades wurde vom FVV 13 Jahre lang beibehalten, dafür sollen hier nur einige Beispiele genannt werden. Winter 75: in abgestuften Hellbrauntönen, Sommer 76: Lindgrün. Sommer 77: Gelb, Sommer 78: Grün, Winter 78: Dunkelblau. Sommer 80: Rosa, Winter 81: Violett, Sommer 82: Hellgrün, Winter 82: Dunkelbraun. Sommer 83: Orange, Winter 83: Blau, Sommer 84: Hellrot. Als letzte in dieser Designreihe erschienen:

g

Deckblatt 1985/86   Deckblatt 1986   Deckblatt 1986/87
   
         

Deckblatt 1987

 

Deckblatt  1989/90

 

Deckblatt 1992

   
         

1995 war die Ära des FVV zu Ende, der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) nahm seine Tätigkeit auf. Der erste Fahrplan (besser die ersten Fahrpläne, weil es seitdem aufgrund der Größe des Verbundgebiets außer Frankfurt jährlich noch mehrere Regionalausgaben gibt) erschien ebenfalls 1995. Seitdem wurde die Designbasis erst einmal leicht überarbeitet, nämlich im Jahre 2007. Weil die neue Version momentan noch aktuell ist, seien hier auch nur ein paar Beispiele dafür wahllos herausgegriffen.

g

Deckblatt 1996/97   Deckblatt 1999/2000   Deckblatt seit 2007
   
         

www.tramfan-ffm.de
© Bernd Rodmann 2014 ● Design by BEKU-Web